Freitag, 4. Mai 2018

Hamburg Orderausflug / Elbphilharmonie / Café Schmidt


 - Sommer, ich wär dann soweit -

mit diesem schönen Zitat starten wir in unseren Orderrückblick
mit ein paar zauberhaften Bildern aus Hamburg

viel Freude mit den Impressionen 

den Schriftzug haben wir vor unserem geliebten MUTTERLAND entdeckt


die Bilder sind vom Juli 2017 und wir waren schon voller Vorfreude 
endlich einmal die ELBPHILHARMONIE zu besuchen, erstmal nur
die Aussichtsplattform aber in Zukunft bestimmt auch mal ein Konzert 

und wir wurden mit einem atemberaubenden Ausblick beschenkt


der Ausblick in 37 Meter Höhe

als Tipp:
die Karten für die Aussichtsplattform gibt es auch online hier
das erspart das Warten, denn manchmal dauert es ein paar Zeitfenster
bis wieder Platz auf der Aussichtsplattform ist 

wir haben das bequem von Zuhause gebucht und
sind dann zum Wunschtermin hingegangen 


dieser Ausblick ist auch atemberaubend und von unserem Hotelzimmer aus entstanden 
gaaaaaanz hinten auch die Elphi, rechts der Rathausturm und Michel 


die Plaza der Elphi hat uns sehr beeindruckt


eine einzigartige Architektur


Mutti und ich sind einfach zu gern in Hamburg und freuen
uns immer wieder den Einkauf der neuen Kollektionen mit
ein paar schönen Stadtausflügen zu verbinden


links im Bild die Außenfassade der Elbphilharmonie
und rechts schweift mein Blick in die Speicherstadt


die 2 Bilder oben sind auch von der Plaza aus entstanden 
links im Bild ist der Turm vom Michel zu sehen und rechts ein Blick über den Hafen


links im Bild ist das Unilever-Haus zu sehen ganz in der Nähe der Marco-Polo-Terrassen
als wir da waren, war da grad ein schnuckeliger Hand-Made-Markt drin

rechts im Bild noch ein Ausblick auf den Fernsehturm vom Hotel aus


ein Elphi-Plaza-Schnappschuss von Steffi 


es war soviel los als wir da waren - denn 2017 im Sommer war
noch "AHOI MARTIN" - ein Fest zur 500jährigen Reformation

oben im Bild dazu das Nordkirchenschiff, welches 4 Wochen unterwegs war
von Stralsund nach Hamburg und dabei viele Begegnungen erlebt hat


einen sehr schönen schwedischen Laden mit vielen Lifestyle Accessoires
 haben wir auch entdeckt - GRANIT 

nicht nur entdeckt, sondern auch einige schöne Dinge heimgetragen,
wie dieses schwarze Letteringboard, welches den Laden seit längerem verziert 


oben im Bild - ein Mauerstück, welches vor der Elbphilharmonie, 
auf dem Platz der Deutschen Einheit, steht - Geschichte zum Anfassen


sehr viel Inspiration bei GRANIT 


links im Bild noch ein Elphi-Schnappschuss mit Steffi und 
rechts im Bild eine fabelhafte Lichtinstallation aus unserem Hotel


wer unseren Blog schon eine Weile verfolgt, wird jetzt schmunzeln,
denn ein Abstecher ins MUTTERLAND muss immer unbedingt sein


aber nicht nur das MUTTERLAND hat uns wieder entzückt sondern auch
dieses charmante Plätzchen - das CAFÉ SCHMIDT auf der Großen Elbstraße


ein Träumchen und so so so lecker
weitere leckere Bilder folgen weiter unten


wir waren aber nicht nur zum lecker Kuchen essen und Elphi schauen in Hamburg 
sondern haben auch tolle neue Kollektionen eingekauft von

RUNDHOLZ BLACK LABEL - EWA I WALLA - OSKA 

das freche Kritzelkleid oben rechts ist bei uns erhältlich


ein herrliches Sommerkleid mit RUNDHOLZ typischer cooler Schnittform


passend dazu auch leichte Schals in zarten Sommerfarben
auch bei uns erhältlich 


zwischen den Ordern schon mal ein paar Fotos sortieren 


weiter geht es mit ein paar Bildern von unseren Lieblingsschweden EWA I WALLA
das Kleid welches ich oben im Bild trage ist bei uns erhältlich


auch diese nostalgischen Outfits gibt es bei uns im Geschäft
wieder mit vielen liebevollen Details und in leichten Pudertönen 
perfekt für den Sommer


Abendstimmung über Hamburg 


das CAFÉ SCHMIDT in Hamburg ist auch sehr bezaubernd eingerichtet 


das CAFÉ SCHMIDT hat mehrere Filialen in Hamburg 

auf der Großen Elbstraße, wo wir waren, ist das Herz - die Backstube - zu finden, 
wo all die Leckereien in liebevoller Handarbeit gefertigt werden 

wir haben es mit einem Morgenspaziergang über den Altonaer Balkon verbunden
auch wieder mit tollem Ausblick über den Hafen aber vor lauter Frühstücksvorfreude
ganz vergessen Bilder zu machen 


wir hätten gern alles eingepackt und mit nach Pirna genommen 


ein genussvoller Start in den Morgen 

wir freuen uns hier unseren kleinen Reisebericht mit Ihnen zu teilen 
und hoffen Sie hatten Freude mit dem leckeren und modischen Einblick

04.05.2018

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen