Donnerstag, 30. Oktober 2014

Fototagebuch // Prag


heute möchte ich (Mary) euch unsere schönen Bilder vom Pragausflug Anfang Oktober zeigen

Prag ist von uns nur zwei Stunden entfernt und so bot sich das Wochenende perfekt dafür an
Prag hat uns seit unserem letzten Ausflug nicht losgelassen 


ich war mit drei Freundinnen unterwegs und wir haben in einem sehr gemütlichen Hotel gleich neben der Karlsbrücke geschlafen
unten in der Mitte ist ein Bild vom Hotel


Prag hat sich von seiner schönsten Seite gezeigt und so haben wir erst einmal zu Fuß die Stadt erkundet 


oben in der Mitte ist die Wachablösung auf der Prager Burg zu sehen
eine sehr eindrucksvolle Burganlage  


ein paar modische Schnappschüsse in den romantischen Prager Gässchen dürfen auch nicht fehlen 


mein neues Lieblingskleid von EWA i WALLA 


auf den Bildern seht ihr es gar nicht so sehr, aber Prag war an diesem Wochenende rappelvoll (über den Feiertag 3.Oktober)
wir haben uns sogar gegen das Goldene Gässchen entschieden, weil die Schlangen meterlang waren 

wenn ihr die Möglichkeit habt, genießt die Stadt in der Woche


wunderschöne Ausblicke


unten im Bild ist das herrliche Panorama von Prag zu sehen
erinnert mich immer ein bisschen an Italien


ein absolut wichtiger Teil - die Leckereien 


wir haben einiges getestet aber umwerfend gut war es einfach im CAFE~CAFE
da waren wir schon bei unserem letzten Ausflug und es war wieder himmlich


ich komm gleich ins Schwärmen aber bei den Kuchen ist es auch schwer nicht zu schwärmen


oben rechts im Bild ist ein Teil der John Lennon Wall, mit vielen Gedanken in Schriftform von Besuchern


viele Details gab es zu entdecken 


wo ich grad vom Essen geschrieben habe ... 
oben links im Bild lass ich mir eins der leckeren TrdelnÍk schmecken - eine Art Baumkuchen mit Nüssen bestreut 


Prag mit seiner tollen Architektur 


das schöne EWA i WALLA Kleid ist bei uns im Laden erhältlich 


um den Abend ausklingen zu lassen bietet Prag auch etliche Pubs an

wir waren im John Lennon Pub gleich in der Nähe der John Lennon Wall,
die wiederum war gleich in der Nähe von unserem Hotel


der Charme der alten Häuser ist spürbar


unten links im Bild ist die Altneu-Synagoge und rechts im Bild die Jerusalemsynagoge
solche Orte berühren mich immer sehr und ein Besuch lohnt sich 


die Altneu-Synagoge wurde Mitte des 13.Jahrhunderts erbaut und bis heute werden hier jüdische Gottesdienste abgehalten


nostalgische Straßenschilder oben im Bild


auch in Sachen Kunst hat Prag viel zu bieten, wie das MUSEUM KAMPA


nach dem Besuch im Museum gibt es im Garten auch noch einiges zu entdecken


links ist die Karlsbrücke zu sehen


zum Tag der deutschen Einheit an der deutschen Botschaft in Prag zu stehen war ein sehr besonderer Moment (links im Bild), 
den viele als Anlass genommen haben einen Ausflug hierher zu machen


John-Lennon-Wall 

1988 schrieben hier junge Tschechen Beschwerden über ihre kommunistische Regierung an die Wand
es kam zu einem Zusammenstoß zwischen zahlreichen Studenten und der Polizei 

diese Bewegung wurde als Lennonismus bezeichnet und bis heute werden hier 
kritische Texte, Friedensbotschaften und vieles mehr an die Wand gebracht


oben im Bild ist der Veitsdom zu sehen 


links und in der Mitte die deutsche Botschaft in Prag


ganz oben im Bild ist das Nationalmuseum vom Wenzelsplatz aus zu sehen 


zur Andy Warhol Ausstellung haben wir es leider nicht geschafft 
aber ein Schnappschuss mit Dose musste sein


links unten im Bild mal ein Foto von den vielen Menschen, die unterwegs waren
so voll war es fast die ganze Zeit 


aber da wir gleich neben der Karlsbrücke gewohnt haben
ging es Sonntag sieben Uhr früh mal rüber auf die Brücke und dieser schöne Schnappschuss ist entstanden 

ein gelungenes Schlussbild für unseren wunderbaren Ausflug

30.10.2014

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen