Samstag, 21. Dezember 2013

Tagesausflug // Prag


endlich Prag - das Gute liegt so nah, wie auch Prag,
welches ich schon seit langem erkunden wollte 

nur zwei reichliche Stunden Zugfahrt liegen zwischen Pirna und Prag
und so hat es in diesem Winter endlich einmal geklappt

ein paar Impressionen meiner Tagesreise möchte ich gern zeigen 


zeitig in Pirna gestartet, haben wir uns in Prag auf
unser Frühstück in einem der nostalgischen Caféhäuser gefreut -
sehr zu empfehlen ist das Cafe ~ Cafe mit tollen Leckereien 
und einem charmantem Service


nach dem entspannten Frühstücksstart sind wir zu Fuß Richtung KAMPA gelaufen
das Wetter war einfach zu schön 


vorher haben wir noch einen kleinen Stop im Park 
unterhalb der Brücke MOST LEGIÍ gemacht

von dort hatten wir ein tolles Panorama über die Alt- und Neustadt 


im Park gab es so einiges zu entdecken


vom Park aus sind wir weiter Richtung KAMPA gelaufen und
haben dort gleich das Museum Kampa entdeckt -
die Bilder mit den Kunstobjekten sind alle dort entstanden


die Ausstellungen im Museum sind zeitgenössisch und 
schon fest vorgemerkt für unseren nächsten Pragausflug -
dieses Mal hatte es uns das FRANZ KAFKA Museum angetan


das Bild oben ist auf dem Weg zum Museum KAMPA entstanden 
ein toller Hintergrund - überhaupt bin ich sehr begeistert, 
wieviel zeitgenössische Kunst ich in Prag entdeckt habe, 
genauso wie viele junge Designer


ein Abstecher zur JOHN-LENNON-MAUER durfte auch nicht fehlen
wie sollte es auch anders sein, spielte der Musiker iMAGiNE von Lennon
genau in dem Augenblick als wir zur Mauer kamen - 
ein toller Moment durch Musik untermalt


die Mauer ist ein Symbol für Freiheit und wird seit den 1980er Jahren 
mit Lennon-Liedtexten, Sehnsüchten, 
Liebesbekundungen und vielem mehr beschriftet


die Bilder oben sind aus dem Garten des Museum KAMPA


weiter ging es in der PRAGER KLEiNSEiTE Richtung KARLSBRüCKE,
zwischendurch noch eine kleine Stärkung im U MALÈHO GLENA


am Abend wird die Altstadt mit Licht in Szene gesetzt 
im Hintergrund ist das Nationaltheater zu sehen


ein paar hübsche Marionettenläden haben wir auch gefunden
schöne Geschenke und traditionelles aus Tschechien 
gibt es bei MANUFAKTURA


auf der Karlsbrücke mit Blick in die Prager Kleinseite


an der John-Lennon-Mauer


eine tolle Kulisse ist die Karlsbrücke und am Abend sehr gemütlich,
wenn sie im Dunkeln beleuchtet wird


es war wundervoll in Prag - wir haben an einem Tag viel erlebt 
und ich werde nicht das letzte Mal dort gewesen sein


unsere kleine Tradition in der Vorweihnachtszeit einen Ausflug zu machen 
wurde hiermit erfolgreich fortgesetzt 

2012 waren wir in London
Bilder dazu gibt es hier und hier 

2011 waren wir in den Meisterzimmern in Leipzig
Bilder dazu gibt es hier und hier 

jetzt träum ich vom nächsten Ziel ...

21.12.2013

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen