Dienstag, 4. Juni 2013

zwischen Hoffen und Bangen


wir sind noch ganz mitgenommen von diesem Anblick
Samstag noch normaler Ladenbetrieb und heute schaut unser Laden so aus

das Elbewasser flutet bereits unsere Altstadt und 
ist nur noch wenige Meter von unserem Laden entfernt

wir danken allen, die in diesen schweren Stunden an uns denken 

unser Mitgefühl gilt allen, die zur Zeit mit den Fluten zu kämpfen haben 

04.06.2013

Kommentare:

  1. Alles, alles Gute und hoffentlich kommt es nicht ganz so schlimm. Ich wünsche Euch viel Kraft und starke Nerven.

    Liebe Grüße,
    Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita,

    Vielen lieben Dank für deine lieben Gedanken - es ist dieses Mal auch nicht ganz so schlimm geworden - wir haben zwar Wasser im Laden aber nicht so hoch wie 2002, dennoch ist es wieder ein emotionaler Kraftakt für uns und ein großer Rückschlag für die Region

    wir werden schauen, wann wir wieder in den Laden können und hoffen, das es dieses Mal nicht so lange dauert

    mit herzlichen Grüßen
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr Lieben,

    es tut mir so leid für Euch und Euren Laden, aber auch für die anderen Geschäfte in Pirna, dass nach 11 Jahren schon wieder die ganze Innenstadt von Pirna überflutet wurde.

    Als der Elbpegel stieg, bin ich jeden Tag durch die Stadt gegangen und habe mit allen gehofft und gebangt, dass es doch nicht so schlimm wird, wie vorausgesagt. Es ist so unfair!!! Viele Leute haben ihre Kredite vom letzten Elbehochwasser noch nicht abbezahlt und nun stehen wieder so viele Existenzen auf dem Spiel!

    Ich denke oft an Euch und an die vielen anderen Geschäfte, drücke Euch die Daumen, dass schnell alles wieder gut wird und wünsche Euch ganz, ganz viel Kraft für den "Neuanfang"!

    Lasst den Kopf nicht hängen und sagt, wie man Euch helfen kann! Bitte gebt nicht auf!

    Herzliche Grüße und fühlt Euch gedrückt!!

    Elke Stricker

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,

    wir danken Dir für deine lieben Zeilen - das gibt uns Kraft - wir sind auch noch ganz sprachlos, wie hart es Pirna wieder getroffen hat, sind aber auch begeistert wie alle gemeinsam mit Anpacken, dass es schnell wieder schön wird in unserer Stadt - die Handwerker sind fleißig am Werk bei uns und wir hoffen am 15. Juli wieder eröffnen zu können

    es grüßen dich alle aus dem Laden und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen :)

    mit lieben Grüßen
    Mary

    AntwortenLöschen